Kooperation mit dem Staatstheater Mainz

OPER HAUTNAH ERLEBEN!

Musiktheatervermittlung

Workshopangebot für Jugendliche ab ca. 14 Jahren - aber auch für Erwachsene jeden Alters nach Absprache.

Sie behandeln das Thema Oper mit Ihrer Schulklasse und möchten es Ihren Schülern möglichst lebendig und theaternah vermitteln? Dann kommen Sie zu uns! In unserem Opernprojekt wird ein Werk von verschiedenen Seiten beleuchtet: mit einem szenischen Workshop zu einer geeigneten Produktion, einer umfassenden Führung hinter den Kulissen und durch die Werkstätten. Jeder Schüler schlüpft in eine Rolle aus der Oper und lernt auf diesem Wege das Werk, seinen Inhalt und die Konfliktsituation kennen. Kostüme stehen für alle zur Verfügung. Musikbeispiele und kompetente Anleitung machen den Workshop zu einem gelungenen Erlebnis für die ganze Klasse.

Ein gemeinsamer Vorstellungsbesuch der erarbeiteten Oper beschließt das Angebot für Ihre Gruppe.

Wichtig:
Die Schüler sollten nicht auf das jeweilige Werk vorbereitet werden, denn im Workshop ist wichtig, dass sich alle auf die spielerischen Erfahrungen einlassen, ohne allzu viele Bilder im Kopf zu haben.

OPER HAUTNAH ERLEBEN! beinhaltet:
einen Opernworkshop à ca. 5 Zeitstunden
eine Theaterführung im Staatstheater Mainz
einen Vorstellungsbesuch des Werks, um das es in dem Workshop ging
einen Nachbereitungstermin

Sollten Sie für eine oder mehrere Ihrer Klassen dieses Projekt wünschen, haben Sie die Gelegenheit, sich bei Susanne Schwarz unter info@impuls-theater.de dafür anzumelden. Näheres und Termine gerne per mail, telefonisch oder auf www.susanne-schwarz.com
ACHTUNG: frühzeitig buchen! Zweimal pro Jahr gibt es eine Möglichkeit sich anzumelden.

Veranstaltungsorte
Workshop: ein großer Raum in Ihrer Schule
Theaterführung und Vorstellungsbesuch: Staatstheater Mainz

KOSTEN pro Schüler
eine ermäßigte Eintrittskarte für einen Vorstellungsbesuch (zw. 8 - 12 Euro) und evtl. Fahrtkosten

Für den Workshop mitzubringen: Verpflegung (Getränk, Snack) für den eigenen Bedarf

Mehr zu Projekten mit Kindern und Jugendlichen siehe auch Kurse.

<<< zurück zur Projektübersicht